Seit mehr als 25 Jahren für Sie aktiv:
Planungsbüro Dettmer

In der reiz­vollen west­erzgebirgischen Stadt Aue finden Sie das Planungsbüro Dettmer. Gegründet wurde das Planungs­büro 1990 von Dipl.-Bau­ingenieur W. Dettmer und mit Über­gabe im Jahr 2008 von Dipl.-Ingenieur und Sach­verständigen für vor­beugenden Brand­schutz J. Dettmer fortgeführt. Seitdem haben er und sein Team aus Bau­ingenieuren und Bau­zeichnern die Bau­projektierung und Bau­leitung für viele regionale Objekte durch­geführt. In Städten wie Aue, Stollberg, Bad Saarow und Dresden wurden zahl­reiche Bau­ausführungen durch das Ingenieurbüro Dettmer fach­kundig betreut. 


Die auftrag­gebenden Bau­herren sind sowohl Kommunen als auch freie Träger und Privat­personen. Als besondere Referenz­objekte, die auch weit über die Region hinaus bekannt sind, können sich zum Beispiel die Fach­schule für angewandte Kunst in Schneeberg, die rekonstruierte Schwimm­halle in Aue und die Kurfürst-Johann-Georg-Schule (Förder­schule für geistig Behinderte) in Johann­georgen­stadt sehen lassen. Dabei wurden nicht nur Neu­bauten geplant, sondern auch die fach­gerechte Sanierung von Alt­bauten. So entstanden durch den gelungenen Um- und Ausbau des ehemaligen Kauf­hauses am Alt­markt in Aue ein modernes Geschäfts­haus sowie nach Modernisierung und Umbau der Hotel­zimmer im Hotel »Blauer Engel« eine beliebte Unter­kunft hinter prächtig restaurierten, denkmal­geschützten Fassaden. Diese Objekte geben einen kleinen Einblick in die Viel­seitigkeit und Erfahrung des Planungsbüro Dettmer. 


Die Arbeits­schwer­punkte der versierten Ingenieure liegen dabei besonders auf den Gebieten Hochbau und Tragwerks­planung, Rück­bau und Abbruch sowie Brandschutz. Bei allen Arbeiten gilt der Grundsatz: Gründlich beraten, exakt planen und solide bauen.