Fach­gerechter Rückbau von Gebäuden

Manchmal haben Sanierungs­arbeiten keinen Sinn mehr und selbst ein groß angelegter Umbau wäre vergebliche Mühe. Die Kosten würden dem Nutzen nicht ent­sprechen oder die städte­bauliche Planung sieht andere Wege vor. Immer wieder wird aus ver­schiedenen Gründen der Abriss von nicht mehr zeit­gemäßer und ruinöser Bau­substanz not­wendig.

Abbruch klingt erst ein­mal einfach, ist aber eine Maß­nahme, die eine erfahrene Planung und Projekt­begleitung erfordert. Das Planungsbüro Dettmer kann bereits viele nach­haltig aus­geführte Abriss­arbeiten von großen Industrie­brachen nach­weisen. Dazu gehören unter anderem die Abriss­planung für die Barkas­werke in Hainichen, der Abriss der Möbel­fabrik in Werdau und die Re­vitalisierung der Industrie­brache »Argotex Chemie GmbH« in Lößnitz, um nur einige zu nennen. Der Erfahrungs­hintergrund für die Konzept­erstellung und die Leitung bei der Durch­führung von Rück­bauten ist enorm groß.

Ein Schwer­punkt bei der Abriss­planung ist die detaillierte Bestands­aufnahme des Abbruch­objektes. Diese beinhaltet eine Bau­substanz­bewertung und ent­scheidet über den Ein­satz der Abbruch­technik wie Abtragen, das Zerschlagen mittels einer Abriss­birne oder auch den Ein­satz einer Sprengung. Die Analyse der vor­liegenden Bau­stoffe gibt Auf­schluss über vorhandene Schadstoffe. Die vorkommenden Stoffe entscheiden wesentlich über die zu planenden Entsorgungs­maßnahmen. Diese richten sich nach den Vor­gaben des Abfall­rechts, des Wasser­rechts und des Immissionsschutz- und Gefahrstoff­rechts und erfordern eine enge Zusammen­arbeit mit den zuständigen Behörden.

Das Planungsbüro Dettmer über­nimmt die Organisation und die Durch­führung dieser vor­bereitenden Maß­nahmen und kümmert sich um die Ein­holung aller erforder­lichen behörd­lichen Genehmigungen.

Die Erfahrung aus mehr als 25 Jahren und der ständige Kontakt zu den zu­ständigen Behörden kommen den Ingenieuren und damit auch den auftrag­gebenden Bau­herren hierbei zugute. Auch für die an­fallenden Abriss­arbeiten und die folgende sach­gerechte Entsorgung des Abriss­materials stehen dem Ingenieur­büro verlässliche Partner­firmen zur Verfügung. Mit dem Planungs­büro Dettmer steht Ihnen ein zu­verlässiges, professionelles Team für die fach­gerechte Planung von Rück­bauten jeder Größenordnung zur Seite.